Die klassische Produktionsleistung. Zwischen Stückliste und Fertiggerät erstellen wir Schritt für Schritt und nach Ihren Plänen Ihr Endprodukt. Dabei beschaffen wir, was Sie vorgeben: Leiterplatte, Komponenten, Kabel, Frästeile, Kundestoffgehäuse, usw. Bei Letzteren auf Wunsch natürlich auch, indem wir auf Ihre Rahmenkontrakte mit diesbezüglichen Partnern zugreifen.

Sind die Geräte erst fertigproduziert und -montiert, verpacken wir Sie nach der Funktionsprüfung gerne inklusive Bedienungsanleitung mit ihrer individuellen Verpackung. Fertig verpackt können Sie Ihre rückverfolgbaren Geräte dann ab Lager direkt Ihren Endkunden zur Verfügung stellen.

Beauftragung. Produktion. Optimierung.
Wir freuen uns auf Sie.

Intergrierte Systempartnerschaft

In diesem Projekt haben wir für den Kunden alle Schritte von der Bestückung bis zur Endmontage durchgeführt. Entdecken Sie weitere Formen der Integrierten Systempartnerschaft.

Integrierte Systempartnerschaft >>

Bestückung, Montage, Prüftechnik und Verpackung für einen Anwesenheits­sensor

Branche

Haustechnik

Ausgangslage

Erstellung eines Durchflusskonzeptes von der SMT- über die THT-Bestückung samt anschließender Montage unter Berücksichtigung von Hoch- und Niedrigbedarfsphasen des Kunden. Aufgrund Positionierung des Gerätes Planung jährlicher Einsparungen im Bereich der Materialeinsatzes sowie ständige Optimierung des Produktionsdurchflusses. Abgerundet wurde das Anforderungsprofil durch eine Nachvollziehbarkeit der Seriennummer auf Bestückungs-, Verpackungs- und Softwarebasis.

Umsetzung

Vereinbarung von lieferantenseitigen Rahmenkontrakten unter Kooperation und Abstimmung mit unserem Kunden, um bei den Key-Artikeln der Baugruppe eine optimale Versorgungslösung zu vereinbaren. Anschließend erstellen eines umfassenden Produktions- und Prüfkonzeptes, in dem wir in unserem Maschinenpark durch eine anteilige Investition in die Initialkosten (u.a. Schablonenkosten für zwei Maschinen im SMT und Selektivlötbereich) Flexibilität und Ausfallsicherheit schufen. Durch einen koordinierten monatlichen Abgleich (verbindliche Forecasts) wurde die Planbarkeit erhöht, um so den langen Wertschöpfungsprozess von der Bestückung bis zur kundenspezifischen Verpackung der Baugruppen für unseren Kunden und für uns optimal zu gewährleisten.

Mengen pro Jahr

13.000 – 15.000 Stk. jährlich

Dietmar Alge
Geschäftsführer

Dietmar Alge
Geschäftsführung

Ihr Kontakt für Vertriebsfragen

Kontaktieren Sie mich per Mail oder telefonisch unter +43 5577 833 46 18.
Wir freuen uns darauf, für Sie loszulegen.

Ihre Anfrage >>