Bei Dienstleistungen dreht sich vieles um das „Was“ – doch entscheidend ist das „Wie“.

Mit stabilen Prozessen und einem Team, das sich täglich an seinem „gestern“ misst, schaffen wir die perfekten Bedingungen für die Umsetzung Ihrer Projekte.

Kundenbetreuung

Als eigentümergeführtes Unternehmen entscheiden wir selbst, wie wir unsere Dienstleistung gestalten. Eine wunderbare Situation also, die es uns ermöglicht, den Wert aufs Wesentliche zu legen – nämlich darauf, dass unsere Kunden unsere Löhne und Gehälter zahlen und deren Zufriedenheit den Benchmark definiert.

Vor diesem Hintergrund muss es deshalb Genuss sein, als Kunde mit alge electronic zusammen zu arbeiten. Sich auf Fairness, Ehrlichkeit und Wertschätzung verlassen zu können sowie auf einen Partner, der offene Kommunikation lebt – in den herausfordernden Momenten nicht weniger als in den einfachen.

Wir sind stolz auf langjährige Kundenpartnerschaften, in denen uns nicht nur gemeinsamer Erfolg, sondern vor allem auch diese gemeinsamen Werte verbinden.
Ex nihilo nisi fit.
Wir freuen uns auf Sie.

Arbeitsvorbereitung

Genauigkeit?
Genau, Genauigkeit!

Unabhängig davon, ob es um die Aufbereitung Ihrer Daten geht, um Abklärungen mit Ihnen oder unseren Lieferanten, um die Erstellung hochkomplexer Produktionsprogramme, um detaillierte Produktionsdokumentationen, um die 100%ige Sicherung Ihrer Traceability oder um exakteste Erstmusterprüfungen: Die Arbeit unserer Arbeitsvorbereitung beinhaltet unterschiedlichste Arbeitsschritte, von denen keiner als trivial beschrieben werden kann.

Als Metronom unserer Organisation steuert diese Abteilung den Informations- und Fertigungsfluss zur idealen Erfüllung Ihrer – und damit unserer – Anforderungen.

Schritt für Schritt

  • Übernahme ab Stückliste
  • Traceabililty

  • Bauteil-Alternativenprüfung

  • Layout und Konstruktionsberatung

  • Planung und Gestaltung der optimalen Fertigungsnutzen

  • Fertigungsüberleitung
    (Prototyp, 0-Serie, Serie)

  • Sortimentsplanung

Beschaffung von Elektronik­komponenten

Es heißt, bei ellenlangen Stücklisten und einem internationalen Komponentenmarkt käme dem Elektronikeinkauf eines EMS ganz entscheidende Bedeutung zu.

Und richtig: Nichts könnte wahrer sein.

Auch in der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten steht Partnerschaft und Verbindlichkeit an erster Stelle. Unsere Strategie ergänzt eine langfristige Zusammenarbeit um konstante Second-Source-Prüfungen, um auch im Allokationsfall die höchstmögliche Ausfallsicherheit bieten können. Oder, um durch unser Obsolete-Management für Ihre abgekündigten Bauteile frühzeitig Strategien zur optimalen Versorgung zu entwickeln.

Natürlich kochen auch wir nur mit Wasser und sind letztlich auf den Markt angewiesen. Doch wer seit mehr als 50 Jahren Bauteile beschafft, der weiß, welchen Takt dieser Markt spielt. Auf diese Erfahrung, ebenso wie auf unseren vollsten Einsatz für Ihr Projekt, können Sie zählen. Denn in der Beschaffung von Elektronikkomponenten ist vieles einfach, doch das einfachste manchmal schwierig.

Bewährte Beschaffungs­prozesse

  • Obsolete- und Allokationsmanagement

  • End-of-Life-Bewirtschaftung
  • Erprobtes Broker-Netzwerk
  • Kundenspezifische Sperrlager

  • Änderungswesen und Rückverfolgbarkeit bis zur Bauteilbeschaffung (Data-Code)
  • Chargen- und Seriennnummerverwaltung
  • Reparaturservice
  • Pufferlager

Dietmar Alge
Geschäftsführer

Dietmar Alge
Geschäftsführung

Ihr Kontakt für Vertriebsfragen

Kontaktieren Sie mich per Mail oder telefonisch unter +43 5577 833 46 18.
Wir freuen uns darauf, für Sie loszulegen.

Ihre Anfrage >>